Inklusive

Moderne Küche im alpinen Style

Die Ferienwohnungen am Marktplatz bieten viele Inklusivleistungen und Annehmlichkeiten, die Ihren Urlaub im Allgäu zu etwas Besonderem machen.

weiterlesen

Kontakt

Annette Mayer

Gern sind wir telefonisch oder über das Anfrageformular für Sie bei Fragen oder Buchungswunsch erreichbar. Während Ihres Urlaubs sind wir vor Ort an der Rezeption in der nahegelegenen Ludwigstraße ...

weiterlesen

Preise

Preisliste 2018

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung bequem und unkompliziert zu jeder Tages- und Nachtzeit online und freuen Sie sich heute schon auf Ihren nächsten Urlaub in Oberstdorf.

weiterlesen

Anreise

Ihr erstes Ziel ist die Oberstdorfer Ferienwelt

Ihr erstes Ziel ist unser Partnerhaus, die Oberstdorfer Ferienwelt, die ganz in der Nähe liegt und besonders leicht auffindbar ist. Hier begrüßen wir Sie persönlich und Sie erhalten die Schlüssel s...

weiterlesen
Winterwandern in Oberstdorf
Winterwandern in Oberstdorf
Wildromantisches Trettachtal
Wildromantisches Trettachtal
Winterurlaub mit der ganzen Familie
Winterurlaub mit der ganzen Familie
Ferienwohnungen am Marktplatz

Unser Winter-Wandertipp im Dezember

von Annette Mayer am 17.12.2017

Neben Alpin- und Langlaufskisport freuen sich Winterfreunde mindestens genauso sehr auf das Winterwandern. Und dafür gibt es in und rund um Oberstdorf zahlreiche Möglichkeiten.

Schöne Winterwanderwege befinden sich am Familienberg Söllereck. Ob grenzüberschreitend ins benachbarte Kleinwalsertal, nach Oberstdorf oder zum Freibergsee und zur Skiflugschanze - die Möglichkeiten sind zahlreich.

Und das sind unsere drei Lieblingswanderungen:

Edmund-Probst-Weg: Skiflugschanze - Talstation Söllereckbahn

Die Wanderung dauert ca. 1 1/4 Stunden. Vorbei am Freibergsee führt der Weg durch tief verschneite Bergwälder über das Naturfreundehaus und Bergkristall mit imposanten Ausblicken auf Oberstdorf, zur Talstation der Söllereckbahn.
Der krönende Abschluss der eindrucksvollen Winterwanderung ist eine rasante Abfahrt mit dem Söllereck Rodel Richtung Kornau. Die Wanderung ist auch in umgekehrte Richtung möglich. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Panoramablick vom Schanzenturm der Skiflugschanze.

Bergstation - Hochleite - Skiflugschanze

Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Sie beginnt ab der Bergstation über verschneite Bergwiesen und Bergwälder zum Gasthaus Hochleite. Von dort geht es absteigend zum Freibergsee nach Schwand oder zur Skiflugschanze mit herrlichem Ausblick in die Oberstdorfer Berge.

Söllereckbahn Bergstation - Riezlern

Auf dieser Strecke sind Sie etwa 2 Stunden unterwegs. Der gemütliche Winterwanderweg führt über die Alpe Schrattenwang, Mittelalpe und Bergstüble durch verschneite Winterhänge nach Riezlern. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Blick ins Kleinwalsertal und auf die Walser Berge. Zurück geht es mit dem Walserbus zur Söllereckbahn. Der Walserbus fährt im 10-bzw. 20-Minutentakt.

Gerne geben wir Ihnen weitere Ausflugstipps vor Ort.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Winterwandern!

Ihre Annette Mayer und das Ferienwelt Team

P.S.: Natürlich kommen auch die Skifahrer bei uns voll auf Ihre Kosten.... Wie wäre es mit einem Sonnenskilauf im März - kennen Sie schon unsere schöne Skipauschale Ski OK ? Wir beraten Sie gerne!

Online Buchen